• White Facebook Icon
  • White YouTube Icon

Phone: +49 160 90305790
E-Mail: renate@herzensweg.jetzt

RENATE BRETTSCHNEIDER

Haag i.OB

Drunvalo Melchizedek

Der spirituelle Lehrer Drunvalo Melchizedek studierte seit 1971 intensiv Meditation und energetische Felder des Menschen. Dabei wurde er zu Meistern der verschiedenen Traditionen und Religionen geführt. Die Tradition der Amerikanischen Indigenen und der Zen Buddhismus sind  ihm am nächsten.

 

Ein tiefes Wissen über die Zusammenhänge der ursprünglichen Schöpfungsgesetze erschließt sich ihm über die intensive Beschäftigung mit der Heiligen Geometrie. Bis 2013 veröffentlichte er Bücher und Talks zu spirituellen Themen.

Aktuell lebt Drunvalo Melchizedek sehr zurückgezogen, schreibt an verschiedenen Büchern, und lässt dem Leben Raum, dass es sich selbst entfaltet, lässt uns den Raum, dass wir ganz aus eigenen tiefen inneren Impulsen unseren eigenen Herzensweg finden und einschlagen.

Bereits 2008 sagte er uns in einem Workshop in Deutschland: Ich habe Euch alle Informationen gegeben, die Ihr braucht, um einen Weg zurück in die Balance des Lebens zu finden, jetzt ist es an Euch, ihn zu gehen. 

Mit Freude nehme ich den Impuls auf, alles, was er mit mir geteilt hat, mit Euch zu teilen.

 

In den Upanischaden, einem der ältesten Bücher der Welt, haben die weisen Schreiber Worte gefunden, für eine Erfahrung, die in der Geschichte meist nur mündlich an ausgewählte Eingeweihte weitergegeben wurde: Ihr Erleben eines inneren Universums in ihrem Herzen.

Das genau ist es, was Drunvalo auf seinem Weg bei der Erforschung der menschlichen Spiritualität, des menschlichen Lichtkörpers, der Mer-Ka-Ba, und der heiligen Geometrie, als tiefste Weisheit fand.

 

Unser Weg des Bewusstsein aus dem Sitz im Bereich der Zirbeldruse zurück in unser Herz ist es, der uns wieder mit unserem wahren Sein verbindet, und uns in die uns ureigene göttliche Liebe führt, nach der wir uns mit diesem Aufstieg so sehr sehnen.

In seiner School of Remembering gibt Drunvalo über seine Lehrer dieses Wissen wieder hier und jetzt weiter.

Diesen Ausschnitt aus den Upanischaden erhielt Drunvalo von seinem Freund und Schüler und meinem geschätzten Freund Ron LaPlace am Tag, nachdem er das Manuskript für sein Buch LIVING IN THE HEART, deutscher Titel: Aus dem Herzen Leben, fertiggestellt hatte.

Michelle Pacheco befrägt Drunvalo Melchizedek über “Awakening the Illuminated Heart”

Meditation of Heaven & Earth, Also called the Earth/Sky Meditation or in more recent years known as The Unity Breath
~by Drunvalo Melchizedek

„Wahrlich, so groß dieser Weltraum ist,
so groß ist dieser Raum inwendig im Herzen; 

in ihm sind beide, der Himmel und die Erde, beschlossen; 

beide, Feuer und Wind, beide, Sonne und Mond,

der Blitz und die Sterne, und was einer hienieden besitzt

und was er nicht besitzt, das alles ist darin beschlossen.“

yâvân vâ ayam âkâshas tâvân esho ‘ntar-hrdaya âkâsha 

ubhe asmin dyâvâ-prthivî antar Eva samâhite ubhâv-agnish

ca vâyush ca sûryâ candram asâv ubhau vidyun-nakshatrâni 

yac câsyehâsti yac ca nâsti sarvam tad asmin samâhitam iti (3)

Chandogya Upanishad,  Achter Prapathaka, Erster Khanda, ChU 8.1.1-5,

Übersetzung Paul Deussen,

 http://12koerbe.de/hanumans/cha-8-1.htm

'Separation' - Discussion with Drunvalo.
00:00 / 00:00
The boundaries are imaginary, the rules are made up, the limits don't exist.