• White Facebook Icon
  • White YouTube Icon

Phone: +49 160 90305790
E-Mail: renate@herzensweg.jetzt

RENATE BRETTSCHNEIDER

Haag i.OB

Während ich, wie wir alle, einem üblichen Lebensweg nachging, öffnete sich über meinen spirituellen Weg mein Verständnis für die Buntheit der Lebenswege mehr und mehr, mein Staunen über alle schöpfungsgegebenen Lebensformen genauso, wie mein Erstaunen über die Verdrehtheiten menschlichen Daseins.

Mein tiefer Wunsch ist es, meine Verdrehtheiten und nicht mehr dienlichen Muster aufzulösen und so beizutragen zu einem fried- und freudvolleren Zusammenleben, das uns erst die Freiheiten zur Entfaltung unseres Potentials gibt.

Als Kollektiv sehen wir, wie ein achtloser oder zumindest kurzsichtiger Umgang mit allen Ressourcen unseres Lebensraumes uns mehr und mehr ins Handeln drängt, falls wir harmonisches Zusammenleben langfristig und stabil erleben möchten.

So erkannte ich mehr und mehr, dass und wie es beides braucht:

Eine solide und gesunde Basis von Seele, Geist und Körper, um sich wohlzufühlen, zu öffnen und einzubringen in das Leben auf Erden und ein authentisches Handeln.

Spirituelle Erfahrungen sind es, die mir die Akzeptanz des Gegenübers, das ich nicht verstehe, geben können. Die jahrelange Meditation lässt mich Verständnis erleben, wie wir alle im selben Boot sitzen, egal ob wir die eine oder andere Seite des Handelns bedienen. Und seit ich ein inneres Wissen um genau eine Quelle spüren darf, aus der auch die Möglichkeit des Erlebens in Opposition und in disharmonischem Gegenüber möglich ist, kann ich mich entspannt zurücklehnen und in den Schoß der Schöpfung gleiten lassen.

 

Aus dieser Sicht arbeitet alles im Erlebten wie Bremse und Gas in einem Fahrzeug zusammen. Es ist das tiefe Vertrauen in den Schöpfer selbst oder in anderen Worten in die reine Quelle allen Seins, das die Basis meines Daseins wurde.

 

Dieses Erkennen, dass es nichts zu werten gibt, macht mich frei, mich selbst auf meinen Weg zu wagen. Den einzigartigen Weg, den mein Schöpfungsaspekt geht.

Die Liebe, die durch diese Singularität, dieses eine Wesen, ausgedrückt in und durch mich fließt, ist es, die sich seither Bahnen hinein ins Leben sucht.

Möge sich durch mich Liebe ausdrücken, die alles Sein hervorbringt, tiefer und tiefer hinein in jede Stofflichkeit, in jeden noch so alltäglichen Akt unseres Daseins, in Einkaufen, Kochen und Putzen.

Freude ist es mir, wenn ich auch in einem bürgerlichen Beruf, als Geschäftsführerin der Brettschneider Fernreisebedarf GmbH meine LEBENSWERTE ausdrücken kann. So biete ich unter dem Motto Wir trennen Mensch und Mücke Produkte zum Insektenschutz an und nehme die Herausforderung an, ein gesundes Miteinander für Mensch und Insekt zu suchen, auch wenn Bedrohung durch die Übertragung von Malaria real ist.

 

Wir bieten Moskitonetze und Hautschutz an und manövrieren uns durch die Herausforderung, die Belange von Mensch, Insekt und Umwelt im Blick zu behalten. Ein echtes Alltagsexperiment.