• White Facebook Icon
  • White YouTube Icon

Phone: +49 160 90305790
E-Mail: renate@herzensweg.jetzt

RENATE BRETTSCHNEIDER

Haag i.OB

Neues aus der Praxis am Schlossturm

 

"Imagine your cells as billions of stars

sparkling inside of you"

~The afterlife of Billy Fingers

 

 

Mammutbaum-Update

Eure Resonanz hat mich freudig berührt und die Samen sind inzwischen bei allen, die sich interessiert haben. Bei uns waren sie nach 3,5 Monaten aufgegangen. Ihr braucht also Ausdauer und Geduld. Pflegt die Samen nach Eurer Intention. Habt keine Bedenken wegen der Größe, das Klima bei uns hält sie an Volumen und Höhe zurück.

 

 

Ihr Lieben,
weiter und weiter tasten wir uns, taste ich mich, in ein Fühlen des getragen Seins vom Leben selbst. In Freude und Dankbarkeit klingt in mir weiter das Erfahren der Tagundnachgleiche, deren Energie der Balance sich tief fühlen ließ, um sie weiterzutragen auf unserem Weg durch die Zeit. Im Einklang mit den Kräften der Natur spüre ich Zellerwachen und Lebensaufbruch in mir. Von Herzen lade ich Euch ein, an meinem Impulsweg teilzuhaben und stelle Euch wieder Links vor, die mein Leben erfreuen. Mögen sie Impuls auch Euch sein.

 

 

 

Kryon: Den Körper wieder herstellen


Über die Balance im Bestehen aus zweierlei Seinskräften, formloser und stofflich geformter Natur spricht auch Kryon in diesem Teaching: How to Command Your Body to Repair and Remove Anything Inappropriate. Mögen wir unsere beiden gleichzeitigen Zustände ehren und mit unseren Selbsten in liebevollem Kontakt stehen und uns voran bewegen in ein freudiges Sein.

 

 

 

 

Wim Hof - Atemtechnik für Körper und Geist


Become Strong, Happy and Healthy erfährt Wim Hof durch seine spezielle Atmung und lehrt in seinen Seminaren auch uns dies. In Verbundenheit von Tummo (inner heat) Meditation und Pranayama Atmung entfachen wir unser inneres Feuer. Temperaturen relativieren sich dabei, unsere Kraft steigt. Alles wissenschaftlich messbar und prüfbar

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nicht die zukünftigen Generationen können die Welt retten. Denn sie sind dazu verdammt, die Fehler der vergangenen und gegenwärtigen Generationen zu wiederholen und dort fortzufahren, wo andere aufgehört haben. Sie würden nichts besser machen, sondern nur auf andere Art schlechter.

 

Die Zukunft des Menschen liegt bei der gegenwärtigen Generation, wenn es ihr gelingt, sich geistig weiter zu entwickeln und ein neues Stadium der Evolution zu erreichen. Das ewige Wechselspiel von Leben und Tod hat sich in der Geschichte der Menschheit als unbrauchbar erwiesen.

 

Die Unsterblichkeit des Körpers ist ein Versuch der Natur, einen veränderten Kreislauf des Lebens zu schaffen: des ewigen Werdens im ständigen Sein! (Zitat Reimund Cremer)

Dieses Zitat aus dem Buch von 1997, Offenbarungen eines Unsterblichen, spricht mich an. Was, wenn wir offen lassen, was möglich ist? Was, wenn wir unser Lebensinteresse in innerer und äußerer Bewegung weiter in uns tragen?

 

"Das menschliche Bewußtsein hingegen besitzt die Tendenz zur Stagnation... in den seltendsten Fällen verläßt es ... durch Kultur und Erziehung vorgezeichnete Bahnen."

 

Die Balance im Körper ist es, die Cremer Unsterblichkeitsenergie bezeichnet. Doch unsterblich ist nicht unverwundbar. "Vor dem äußeren Tod können wir uns niemals endgültig schützen." Hier ist das Buch als PDF zu finden.

Aus zwei Richtungen kommend erlebt sich unser Bewußtsein, über Mutter Erde kommend als niederes Selbst, über Vater Himmel kommend als Höheres Selbst. In Drunvalos Blume des Lebens Büchern als purpurner und grüner Engel bezeichnet "wir sind Du", die als die vereinte Energie des Goldengels unser Sein und Werden ausmachen. Das bewußte Leben in dieser Dreiheit beschreibt für mich der Autor Jürgen Briegel in diesem Buch. Mit vielen Einzelimpulsen.

Begegnen wir uns in 84513 Töging?am 21. und 22.4. findet heuer zum zweiten Mal die Gesundheits-Messe Töging statt. Der Eintritt ist frei. Samstag 13-19 Uhr, Sonntag 10-17 Uhr sind die Stände besetzt und ein Programm interessanter Vorträge begleitet die Ausstellung. Mit einem kleinen Info-Stand bin auch ich dort. Eine gute Gelegenheit, mich wiederzusehen oder kennenzulernen. Ich freue mich auf Deinen Besuch.

Workshop-Termine


Erwecken des erleuchteten Herzens


26. bis 29. April 2018, 83527 Haag
9. bis 12. August 2018, 83527 Haag
Gerne folge ich auch einer Einladung zu einer Gruppe ab 6 Personen und führe zu individuellem Termin mit Freude durch Drunvalos Workshop.


Grandmothers Healing Haka Retreat 
23. Mai Abend bis 27. Mai 2018, 83539 Pfaffing

Einladung zu einem freien Erfahrungsabend von WIYS, Mittwoch 25.4.2018, 19 Uhr Praxis am Schlossturm, 83527 Haag

Gerne stellt Euch Marianne Dietz-Grebe die neue Coaching-Methode Walking in Your Shoes vor (abgekürzt WIYS). Sie erzielt bei der Bearbeitung eigener Themen (Beziehungen) gute Ergebnisse und hilft generell andere Mitmenschen besser zu verstehen.

Informationen über die Anwendungsmöglichkeiten, findet Ihr auf der

Homepage von Marianne Dietz-Grebe (www.dietz-grebe.de). 

Dort sind auch Videos mit Erklärungen und einem Beispiel über

Hochsensibilität. Anmeldung hier.

Erwecken des erleuchteten Herzens


In großer Freude erschließt sich immer neu die Tiefe von Drunvalos Werk. So lade ich Euch ein zu denWorkshops im April und August auf ein Erfahren des uns allen einen Herzensraumes.

 

Möge sich ein festes Fundament bilden, von dem aus wir uns weiterbewegen in das, was Drunvalo in Band 3 der Blume des Lebens beschreibt.

Grandmothers Healing Haka Retreat vom 23.5. Abend bis 27.5.2018

- Für Neueinsteiger und Geübte -


Im schönen Seminarhof Holzmannstett, 83539 Pfaffing, nähe München,
Beginn 18 Uhr am 23. Mai, Ende 27. Mai gegen 16 Uhr, Weitere Infos findest Du hier: Ein Krafttanz der Weisheit und Liebe aus der Tradition der Waitaha-Maori-Großmütter, um uns an unsere eigenen Wurzeln wieder zu erinnern.

Ojasvin als Waitaha-Maori spürt in seiner Tradition noch seine Verbindung zurück nach Lemuria und Mu. Drunvalo erzählt uns, dass die Waitaha das alte Wissen über den Herzensraum durchgehend seither bis in unsere Tage weiter gepflegt und weitergegeben haben.

 

So ist es ein leichtes mit Ojasvin und Waimaania unser Herz zu öffnen in Ritualen zur Ehre von Mutter Erde und Vater Himmel und uns in Heil an Körper und Geist zubewegen. Das Haka in seiner kraftvollen heilenden Vollendung kannst Du im Video hier sehen. Ojasvin, Waimaania und ich laden Dich herzlich ein, selbst diese Ursprungskraft zu erleben.

Life before and after death - Maori Sicht


Eine wunderbare Gelegenheit haben wir, den Eltern von Ojasvin, Rangi und Kingi Davis zu begegnen. Am 3. Juli geben sie in Wasserburg am Inn in einem Erlebnis-Vortrag als Boten ihrer Kultur Einblick in das Verständnis von Leben und Tod bei den Maori. Anmeldung über Dr. Angelika Scherm. Hier könnt ihr die beiden spüren in einem Video.

Mas Sajady - Transformational Catalyst


Interessante Sichtwinkel darauf, wie das Leben funktioniert, läßt uns Mas Sajady in vielen Podcast wissen. Seine beiden Nahtod-Erfahrungen haben ihn an und über eine Schwelle des Daseins gebracht, die nur wenigen Menschen vertraut ist, die wir aber als Urwissen durchaus in unserem Empfinden tragen. Hier mehr:

Femme du Monde 


Eine wunderschöne Ode an die Weiblichkeit. Unsere Verbundenheit mit Mutter Erde, das gefühlte Einssein aus ihrem Schoß. Ich fühle meine weibliche Art der Schaffenskraft in diesem erdverbundenen Tanz am Wasser zutiefst berührend ausdrückt. Herzlichen Dank der Künstlerin in Ton und Bild Joelle Melioret.

Die Kraft des Formenspiels

 
Wer mich näher kennt, weiß um meine Freude am Legen von Mandalas, Mutter Erde in Liebe ehrend. Während ich ihr schenke, schenkt das Leben mir über meine SInne Liebesformen zurück. Ich freue mich immer, wenn ich andere Symbole dieser Liebessprache finde. Hier findest Du wunderschöne Bildersprache aus Stein und Stock.

Intention von Matt Kahn


"Keep smoking, but before every cigarette say: this is the most loving thing for my body" ist Matt Kahns Empfehlung und er reflektiert an diesem Beispiel, wie wir mit unseren Intentionen unseren Weg uns leiten, wie wesentlich sie sind und wie wertvoll es ist, sie bewußt zu setzen um uns perfekt durch die Wahl unserer Entscheidungen zu führen.

FLOWER OF SUNLIGHT


Die Sammelbestellung FLOWER OF SUNLIGHT ist seit über 2 Wochen auf dem Versand an mich. Sobald die Öle und Anhänger eingetroffen sind, sende ich sie Dir zu, falls Du davon mitbestellt hast.

 

In Zukunft versuche ich, immer ein paar abrufbereit bei mir zu haben. Unter herzenweg.shop findet Ihr in kürze meinen Shop.

Von Herzen wünsche ich uns allen ein freudig angeregtes Unterwegs-Sein auf all unseren glatten oder holprigen Wegen, im Wissen, daß sie uns voranführen weiter und weiter hinein in eine höhere Ordnung. Ein kurzer Film aus der Kymatik läßt mich diesen Wechsel von Harmonie zu höherer Harmonie hindurch durch jeweils eine Phase des scheinbar unsinnigen Wandels bei jedem Ansehen wieder wunderbar fühlen. Spüre gerne selbst hier hinein: Cymatic Experiment.

Wir sehen uns.
Licht und Liebe
Renate